Interim Management

Temporäre Übernahme von Managementfunktionen mit hoher operativer und unternehmerischer Verantwortung

Der Erstellung eines schlüssigen Unternehmenskonzeptes – sei es im Zuge einer Restrukturierung/Sanierung oder im Rahmen der Optimierung von Ertragskraft, Effizienz und Produktivität – kommt zweifelsohne hohe Bedeutung zu. Der Erfolg eines Projektes aber hängt im wesentlichen von der zeitnahen und konsequenten Umsetzung der identifizierten Maßnahmen ab.

Gerade in akuten Krisensituationen mangelt es Unternehmen jedoch häufig an fachspezifischem Wissen, Methodenkompetenz, Krisenerfahrung und den erforderlichen Managementressourcen im operativen und finanzwirtschaftlichen Bereich.

Als erfahrene Manager haben wir  unsere Führungs- und Managementkompetenz mehrfach erfolgreich unter Beweis gestellt und übernehmen daher jederzeit selbst die operative Verantwortung im Rahmen der Umsetzung – sei es in einer akuten Krisensituation oder auch bei temporären leistungswirtschaftlichen Problemen und/oder personellen Engpässen, wie z.B.

  • der Sanierung von Unternehmen (going concern, out-of-court) oder im Rahmen einer Insolvenz (in-court)
  • der Vorbereitung des Verkaufs von Unternehmensteilen oder des Gesamtunternehmens bzw. dem geordneten Übergang an einen Nachfolger
  • der interimistischen Führung und Steuerung einzelner operativer Unternehmensbereiche (Vertrieb, Einkauf, Produktion etc.)
  • der Unterstützung des bestehenden Managements bei der Durchführung schwieriger oder unpopulärer Maßnahmen
  • der Implementierung von operativen Task Forces (und Task Force Leadern) im Hinblick auf
    • Kostensenkungsmaßnahmen, v.a. im Bereich Personal (Verhandlungsführung Betriebsrat, Gewerkschaften etc.)
    • Optimierung von Prozessen und Steigerung von Effizienz und Produktivität
    • Beseitigung von Qualitätsmängeln und fehlender Lieferfähigkeit
    • Umsetzung von Werksschließungen, -verlagerung
    • Einführung von Lean Management
  • der Übernahme von spezifischen, anspruchsvollen Projektmanagementaufgaben

Unser Leistungsangebot im Überblick:

Als Interim Manager sind wir Spezialisten auf Zeit. Unsere vorrangige Aufgabe ist zum einen die kurzfristige Lösung des jeweiligen operativen Problems, zum anderen die Schaffung der strukturellen und organisatorischen Voraussetzungen, die das Unternehmen in die Lage versetzen, wieder aus eigener Kraft zu agieren.

Wir unterstützen hierbei nicht nur die jeweiligen Fachbereiche in der Linie, sondern übernehmen bei Bedarf auch jederzeit Führungs- und Managementaufgaben (Organfunktion, Generalvollmacht), z.B. als

  • Chief Restructuring Officer (CRO)
  • Chief Financial Officer (CFO)
  • Chief Operation Officer (COO)
  • Chief Purchase Officer (CPO)

Ansprechpartner

Hans-Jürgen Titz

Hans-Jürgen Titz

Geschäftsführender Gesellschafter