Refinanzierung / Rekapitalisierung

Kurzfristige Generierung von Liquidität und Sicherung des erforderlichen Finanzierungsbedarfes (Eigen- und Fremdkapital)

Insbesondere für mittelständische Unternehmen ist die konsequente Überwachung und Steuerung der internen Unternehmensliquidität sowie die Deckung des erforderlichen (externen) Finanz- und Kapitalbedarfes ein entscheidende Erfolgsfaktor, um jederzeit operativ handlungsfähig zu bleiben und dem Wettbewerb nicht schutzlos ausgeliefert zu sein.

Mittelbar bedeuten eine stabile Finanzierung und eine tragfähige Kapitalbasis auch die Absicherung von künftigen Investitionen, weiterem Wachstum und einer ggf. erforderlichen Internationalisierung.

Unser Leistungsangebot im Überblick:

  • Überprüfung/Validierung des aktuellen Businessplanes und der erforderlichen Liquiditätsbedarfes
  • Aktives Liquiditätsmanagement und –steuerung inkl. Implementierung eines Liquiditätsbüros
  • Verbesserung/Optimierung des Working Capital zur Stärkung der Innenfinanzierungskraft
  • Erstellung eines schlüssigen Finanzierungskonzeptes auf Basis einer integrierten Unternehmensplanung (GuV, Bilanz, Cash-Flow)
  • Optimierung von Bonität, Kreditwürdigkeit und Rating durch systematisches Bonitätsmanagement
  • Strukturierung der Finanzierung mit dem Ziel der Verbesserung der Bilanzstruktur, Optimierung der Passivseite und Schaffung einer soliden Kapitalbasis
  • Aktive Begleitung von Kreditverhandlungen mit Banken, Kreditversicherer und Leasing-Gesellschaften (Vorbereitung/Durchführung)
  • Unterstützung bei der Kapitalbeschaffung (Fremdkapital/Eigenkapital/Mezzanine) für zukunftsgerichtete Investitionen, Wachstum oder Internationalisierung
  • Professionelle Unterstützung bei Unternehmenskäufen bzw. -verkäufen (M&A)

Ansprechpartner

Hans-Jürgen Titz

Hans-Jürgen Titz

Geschäftsführender Gesellschafter