IT-Betrieb und Digitale Transformation

Aufrechterhaltung und Optimierung des IT-Betriebs, Ermittlung des RdiT*, Design und effektiver Um- und Ausbau zukunftsfähiger Prozesse. Auseinanderschneiden oder Zusammenfügen von heterogenen Systemlandschaften.

Die Sanierung des funktionierenden oder nicht funktionierenden Unternehmens steht samt Märkten, Prozessen und Mitarbeitern im Mittelpunkt sämtlicher Bemühungen. Der Erfolg wird nur mit einer konsequenten Umsetzung der identifizierten Maßnahmen eintreffen. Dies bedeutet neben unserer Besetzung mit Profis in allen herkömmlichen Unternehmensbereichen auch eine notwendige Vollständigkeit der abgedeckten Bereiche. In der Sanierung bzw. in den Sanierungsgutachten und Fortführungsanalysen ziehen erst seit 2018 (IDW S 6) langsam die Themen der digitalen Welt ein. Ohne diese funktionieren Unternehmen schon lange nicht mehr. Während in der ersten (Wasser- und Dampfkraft) und zweiten (arbeitsteilige Massenprodukte und Elektrizität) industriellen Revolution große, finanzstarke, ‚moderne‘ Unternehmen die Kleinen übernahmen, ist seit der 3. (Elektronik, IT, Automatisierung) und zweifelsohne mit der 4. Industriellen Revolution (cyberphysische Systeme) die Macht der schnellen, digital transformierten Unternehmen offensichtlich.

Wir setzen gerade deshalb auch auf die IT, vor denen andere regelmäßig die Augen verschließen. Die IT wird nicht angefasst, wenn es nicht sein muss. Muss es sein, räumen wir auf, transformieren rigoros bei z.B.

  • der gesamten Unternehmensstrategie
  • dem prozessualen, digitalen Design
  • der Schnittstellenlandschaft
  • den Datenmodellen, den regelmäßig schlechten oder fehlenden Daten
  • der Transformation aller notwendigen Schritte, was in Automation, Marktfähigkeit und bei Bedarf Rund-um-die-Uhr, wie Rund-um-die-Welt-Verfügbarkeit und Beschleunigung des Time-to-Market mündet.
  • dem Carve-In, Carve-Out. h. wir schneiden IT-Landschaften bei Unternehmens(teil)verkäufen auseinander oder fügen sie bei Unternehmenskonsolidierungen und -käufen intelligent zusammen
  • Kostenreduktionsmaßnahmen
  • In-/Outsourcing von IT-Abteilungen
  • Bewertung der IT-Planungen, -Notwendigkeiten und -Budgets

Unser Leistungsangebot im Überblick:

  • Als CIO, CDO sind wir Spezialisten auf Zeit und sorgen dafür, dass das Herz des Unternehmens stabil schlägt und mit bisherigen wie neuen Partnern effizient, effektiv und korrekt kommuniziert werden kann. Bei Bedarf leiten wir als Chief Digital Officer (CDO) oder Chief Information Officer (CIO) Abteilungen und Prozesse.
  • Wir absolvieren alle notwendigen Aufgabenstellungen
  • Wir beantworten und auditieren in Sachen IT und digitaler Transformation sämtliche Fragen der Banken, Wirtschaftsprüfer, Behörden, Kunden, Lieferanten sowie sämtlicher relevanter Stakeholder.

IT-Aufgaben und -Projekte werden durch Sanierungen erst notwendig, andere werden überflüssig oder sind in ihrer bisherigen Beschaffenheit nicht mehr zielführend. Wir erkennen den Unterschied: Wir führen nicht nur IT-Projekte durch oder empfehlen sie. Wir schließen, reduzieren oder beschleunigen sie auch.

* Reifegrad digitaler Transformation / Readyness digital Transformation.
Siehe dazu RdiT, Sanierungsgutachten, KSI-Bericht und Resilienz

Ansprechpartner

Christian J.

Christian J.

Associated Partner